Nervzwerge - die Kinderwelt ist bunt !!

Sonntag, 10. November 2013

Eddie und Lothar

Wer mitdenkt ist eindeutig im Vorteil !!! Nachdem ich den Frau Damen Nervzwerge nun schon einige Viktoria Westen genäht hatte, musste für Herrn Nervzwerg auch eine Weste designt werden. Sofort wurde ein Steppstoff bestellt und die Stickdatei Lothar kam zum Einsatz.  Ich habe mich für einen Eddie Schnitt von Farbenmix entschieden - soweit soooooo gut. Geschmeidig wurde sich durch die Fotoanleitung gearbeitet  - hat alles super geklappt  - kam dann an den Anleitungsschritt Zierknöpfe im Vorderbereich anzubringen, gelesen - getan. Es wurde munter weitergearbeitet bis zum Schritt Reizverschlussblende anbringen und Rundherum von aussen absteppen - Bafffffffffff - ich konnte nicht ABSTEPPEN - WEIL - die Knöpfe waren im Weg, ich hatte sie zu weit vom Rand angebracht und konnte nun nicht mehr entlang nähen "Sch........" Das ich die Knöpfe nun nicht mehr entfernen konnte brauch ich ja nicht zu schreiben, also habe ich Vorne kleine Abstepper genäht und musste die Blende Innen an dem Futterstoff in mühsamer Handarbeit annähen. Das nennt man Lehrgeld bezahlen :-( Ich werde mich nun an einem Mariluzmantel von Farbenmix versuchen - nachdem ich die Schnittteile gesehen habe, wird mir Angst und Bange...............Demnächst auf diesem Blog zu sehen.                      



  








Kommentare:

  1. Die ist so super schööön, ganz klasse.
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
  2. Du mußt das mal positiv sehen: das passiert Dir wahrscheinlich nicht nochmal:)
    Das Ergebnis stimmt auf jeden Fall: die Weste sieht klasse aus!
    Meine Nählehrerin sprach immer gerne von der Kunst "richtig" zu pfuschen wenn etwas daneben geht...ist Dir hervorragend gelungen:)

    Viele liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe