Nervzwerge - die Kinderwelt ist bunt !!

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Viktoria die 1.

Mein erstes Viktoria Werk ist vollendet !!!!  und ich muss sagen, das Teil gefällt mir richtig gut.

Ich habe einen Babycord Stoff gewählt, das Innenteil mit Baumwollstoff und die Kapuze mit Farbenmixstoff Püdile gefüttert. Eigendlich sollte die Weste mit dickerem Stoff (Fleece) gefüttert werden, aber ich hatte den Schnitt genau Maßgerecht ausgeschnitten und somit wäre das Teil zu klein geworden. Naja - ist dann für das Übergangswetter und meine nächste Viktoria wird dann Wintertauglich !!






Kommentare:

  1. Schööön! Mir gefällt das hellgrün mit dem türkis auch so gut. Leider zeihen das bei mir weder die Mädels noch der Bub an *seufz*
    Richtig süße Weste, ganz mein Geschmack!

    Ich habe den Schnitt bisher nicht, weil wir nie Westen tragen, aber ich bin wegen akuter Schnittmusshaberitis am überlegen. Das Einzige was mich an Tragebildern der Weste oft gestört hat, ist dass ich finde, dass sie hinten runter zu kurz ist. Jedenfalls sah es oft auf Bildern so aus, als ginge sie kaum bis über die Nieren, geschweige denn über den Po.
    Kannst du mir da weiterhelfen? Wie ist es bei euch?

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, vielen dank für deinen Kommentar.
    Also die Weste ist hinten länger geschnitten und bedeckt somit den ganzen Rücken.
    Grüße aus dem kalten Saarbrücken
    Linda Kranz

    AntwortenLöschen
  3. Das hat die Oma wieder superschön genäht:)

    GLG Katja

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe